Liebe Eltern der GS Theodor Körner FG,

ich möchte Sie darüber informieren, dass einer unserer Vertretungslehrer am vergangenen Wochenende positiv auf COVID-19 getestet wurde. 

Am 12. November 2020 wurden letztmalig Kinder unserer Schule von diesem Lehrer unterrichtet.

Die Eltern der betroffenen Klassen wurden schriftlich informiert. Das Gesundheitsamt wurde verständigt.

Sollten bei Ihrem Kind die für COVID-19 typischen Symptome auftreten, bitte ich Sie dringend darum, Ihr Kind vorsorglich zu Hause zu lassen und den Krankheitsverlauf gegebenenfalls ärztlich abklären zu lassen.

 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass mit der Allgemeinverfügung vom 17. November 2020 (siehe Anlagen) die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern zu Personen aus anderen Hausständen und die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auch vor der Schule gilt.

Bitte beachten Sie die Aushänge an den Eingangsbereichen zum Schulgelände!

Grundlage für den Schulbetrieb sind die Sächsische Corona-Schutz-Verordnung vom 30. Oktober 2020, die Allgemeinverfügung in der Fassung vom 17. September 2020, der Hygieneplan der Schule sowie ein Handlungsleitfaden des SMK zur Organisation des Regelbetriebes.

In der Grundschule besteht auch weiterhin keine Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasenbedeckung. Dies gilt für alle nicht schulfremden Personen.

Im Zweifel wird das Tragen einer Mund-Nasenbedeckung dringend angeraten, bleibt aber freiwillig.

Ganztagsangebote können nur noch eingeschränkt stattfinden. Alle Angebote und Arbeitsgemeinschaften, die nicht von Lehrkräften geleitet werden, entfallen.

Bitte  informieren Sie sich besonders bei den Nachmittagsangeboten, ob Ihr Kind davon betroffen ist.

Es findet kein Schwimmunterricht statt.

Veranstaltungen außerhalb der Schule entfallen.

Aus Gründen des Infektionsschutzes werden bis auf Weiteres keine Elterngespräche und Elternversammlungen durchgeführt. Die Schulkonferenz am 23.11.2020 wird verschoben.

Nehmen Sie in dringenden Fällen nur telefonisch zu den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern Kontakt auf.

Auch unsere Inklusionsassistentin Frau Gühlke und die Schulsozialarbeiterin Frau Metze bleiben für Sie weiterhin erreichbar.

Die Regelungen gelten zunächst bis 30. November 2020.

 

Sollten bei Ihrem Kind bzw. im familiären Umfeld Symptome auftreten, die auf eine Covid19-Erkrankung hinweisen, lassen Sie Ihr Kind bitte vorsorglich zu Hause. Bitte beachten Sie auch die Hinweise im Anhang zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen.

 

Anlagen (aktualisiert am 20.11.2020)

https://www.coronavirus.sachsen.de/download/SMS-Allgemeinverfuegung-Hygieneauflagen-2020-11-17.pdf

https://www.coronavirus.sachsen.de/download/2020_10_30_SaechsCoronaSchutzVO.pdf

Update 17.09.2020: Bitte beachten Sie die Informationen zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen.

Hygieneplan unserer Schule  

https://www.coronavirus.sachsen.de/eltern-lehrkraefte-erzieher-schueler-4144.html

 

Bleiben Sie gesund!

 

Freundliche Grüße 

T. Trommler

-Schulleiter der GS Theodor Körner FG-

Freiberg, den 20. November 2020 

 

Unser Afrikaprojekt im Januar 2020 wurde unterstützt von